BAUPROJEKTE SICHER UND KOMPETENT BEGLEITEN
Baubegleitendes Kosten- und Qualitätscontrolling - Beratung - Gutachten




 
 


Offene Worte über die Entstehung und Entwicklung der BCI GmbH

Der Architekt Dipl.-Ing. Ralph Rinow, geschäftsführender Gesellschafter der BCI GmbH, war 10 Jahre Technischer Leiter für Schlüsselfertigbau in einem Bauträgerunternehmen,
danach Mitglied des Vorstandes einer Immobilien AG und geschäftsführender Gesellschafter der ´pb project bau GmbH´, beides Bauträger- bzw. Bauregieunternehmen.
Unter seiner Führung haben diese Gesellschaften den Schlüsselfertigbau jahrelang erfolgreich betrieben.

Bei der ´pb project entwickelte sich ab 1992 das Geschäftsfeld ´Baucontrolling =  ´Baubegleitende Kosten- und Qualitätskontrolle und -sicherung´ zu einem wesentlichen operativen Geschäftsfeld.
Um Kollisionen mit dem Schlüsselfertigbau zu vermeiden wurde im Jahr 1998 die Erstellung von Schadensgutachten und der Geschäftsbereich Baucontrolling sowie alle Architektenleistungen in die dann neu gegründete Firma BCI GmbH ausgegliedert und der Sitz der Firma nachfolgend nach Hamburg-Blankenese verlegt.

Wegen der dann vielen Anfragen nach technisch sinnvollen und dennoch kostenoptimierten Sanierungen von Bestandsbauten wurde die Hamburger BCI GmbH im Jahre 2001 um das Geschäftsfeld "Renovierung und Sanierung von Bestandsbauten" erweitert und ab 2002 als Architekturbüro für den Neubau- und Altbaubereich aufgestellt.
Seit 1992 bis heute hat die BCI GmbH diverse Altbauten im Hamburger Westen saniert und viele Neubauten direkt für Privatkunden erstellt.
Die Bauten und die besondere BCI-Architektur werden auf der Website www.bci-bauinfo.de detailliert vorgestellt. 

Durch den sich im Architekturbereich relativ schnell einstellenden Erfolg und die Markterfordernisse im Hamburger Westen
haben sich die Schwerpunkte der BCI GmbH erneut verschoben und stellen sich bis heute wie folgt dar:
45%  Planung und Durchführung von Altbau-/Bestandsanierungen mit Hauserweiterungen, 45% Planung und Durchführung von Neubauten, 5% Baucontrolling (Überwachung von schlüsselfertig bei Dritten beauftragten Wohnhäusern) und 5% für die Durchführung von Schadensgutachten, wobei die Gutachten und das Baucontrolling immer parallel verlaufen.

Diese Verschiebung der Geschäftsfelder liegt darin begründet, dass von allen Bauherren heute Solidität der Bauausführung, Termintreue und Kostentransparenz erwartet wird. Genau diese Forderungen können sehr gut erfüllt werden, weil durch die Sachverständigentätigkeit viele Schäden an von anderen erstellten Gebäuden gesehen und deren Entstehung und Ursachen analysiert festgestellt wurden.
Hinzu kommt die von der BCI in den letzten Jahren gezeigte solide Bauweise und gute Architektur bei moderaten Baukosten und termingerechten Abläufen, der erfolgreiche Umgang mit neuester Technik und erneuerbaren Energien, Wärmepumpenanlagen und EIB/KNX-Bussystemen.

Die BCI bietet ihren Bauherren eine lückenlose Rundumbetreuung, die von allen bisherigen Bauherren mit höchster Zufriedenheit
gelobt und weiterempfohlen wird.
Unsere Neuaufträge rekrutieren wir ausschließlich aus Empfehlungen von bisherigen Bauherren und zu einem kleinen Teil aus der Bauschild-Werbung. Weitere Veröffentlichungen oder Werbeaktionen wurden bisher nur wenig durchgeführ, da zufriedene Bauherren die viel bessere Auskunft geben können und die BCI GmbH auch regelmäßig weiterempfehlen.